So schmeckt die Pfalz
Karton statt Plastik
Beerenstark
Lebensmittel, zuverlässig und sicher produziert, sind für uns ein Muss.
Unser Beitrag zum Umweltschutz.
QS geprüft
Andreas Zirker 2016
Von der Sonne verwöhnt, prall voll mit Geschmack und reich an wichtigen Nährstoffen. Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren schmecken frisch gepflückt am besten. Dann entfaltet sich ihr unnachahmlich intensives Aroma erst richtig. Beerenfrüchte sind sehr empfindlich und müssen daher von Hand gepflückt werden und sollten nach der Ernte innerhalb kurzer Zeit verzehrt werden. Wesentlich ist der hohe Gesundheitswert dieser köstlichen Früchte. Wer sein Immunsystem stärken will, kann mit Beerenfrüchten wertvolle Immunstoffe tanken. Sie sind reich an Vitamin C, dem Vitamin, das für unser Immunsystem so wichtig ist. Die in den Beeren enthaltenen Polyphenole und Anthocyane sind exzellente Radikalfänger, die von Carotinoiden und Zink, Vitamin C und E verstärkt werden. In der Küche werden Beerenfrüchte vielseitig verwendet. Sie geben Müsli und Eis eine besondere Note, werten jedes Dessert auf, passen ideal zu Pfannkuchen und Waffeln und sorgen für fruchtig-frisch belegte Kuchen. Natürlich kitzeln sie auch pur den Gaumen – und erst recht mit einem Klecks Sahne.
Sie sind die Stars des Sommers!